Reviews : FRUSTRATORS / Griller :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FRUSTRATORS

Griller

Format: 7"

Label: Dr. Strange

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Vor 15, 20 Jahren wäre so eine Single auf Lookout erschienen, das damals als Markenzeichen hatte, Platten von zwar melodiösen, aber oft auch irgendwie spröden Bands zu veröffentlichen. Und apropos Lookout ...

Bass spielt bei den FRUSTRATORS ein gewisser Mike Dirnt, etwas Gesang steuert er auch bei, wobei der Frontmann auf den Namen Jason Chandler hört. Art Tedeschi spielt Drums, Terry Linehan steuert Gitarre und auch etwas Gesang bei, und das ergibt in der Summe charmant rumpeligen Punkrock jenseits simplen Pop-Punks, sondern mit Anleihen von JAWBREAKER bis zu – unverkennbar – GREEN DAY.

Kein Grund also zu weinen, dass GREEN DAY heute nicht mehr klingen wie auf „Kerplunk“, sondern einfach diese Single kaufen. Drei eigene Songs, ein Cover: „Prettiest girl“ von THE NEIGHBORHOODS, einer Boston-Band aus den frühen Achtzigern.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TALCO

Mit Offbeat haben TALCO nicht viel zu tun. Fette Gitarren, ein wuchtiges Schlagzeug, ein straighter Bass, aber scharfes Gebläse peitschen das italienische Wortgefecht des Sängers voran. Die ganz eigene Note verschaffen sich TALCO durch Verwendung ... mehr