Reviews : MEAN THINGS / Change Our Ways :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MEAN THINGS

Change Our Ways

Format: LP

Label: Soundflat

Vertrieb: Broken Silence

Genre: Rock'n'Roll/Garage

Webseite

Wertung:


Nach der furiosen, aber einfach gestrickten Debütplatte auf Lost in Tyme haben sich die Soundflat-Strategen nun die französischen Garagenpunker MEAN THINGS gekrallt, und – voilá! – es ist ihnen eine recht formidable zweite LP gelungen.

Mit Wurzeln im Sixties Trash vom Schlage der „Back From The Grave“-Reihe spielen die fünf aus La Rochelle natürlich auch ein paar Klassiker des Genres nach, das unvermeidliche „99th floor“ etwa, „Hang up“ oder „Cry“ von den MALIBUS.

Und auch in den Neunzigern wird gewildert, SUPERCHARGERS fantastischer Hass-Song „Sooprize package for Mr. Mineo“ findet hier auch seinen Platz. Die MEAN THINGS kombinieren all diese Songs in ihrem grundeigenen Sound, schön primitiver Fuzzbeat, nicht ohne die Helden der Eighties, also MIRACLE WORKERS oder CHESTERFIELD KINGS aus den Augen zu verlieren.

Feinheiten sucht man hier vergebens, braucht man aber auch nicht wirklich, eins ist aber gewiss: alle Songs sind mit eimerweise Herzblut gespielt, lassen keine Kompromisse zu und sind jederzeit für exzessive Garage-Partys gut.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Suche

Ox präsentiert

HANDS OFF GRETEL

Jahr 2015: Lauren Tate, damals 16 Jahre alt, beschließt die Qualen der Unterdrückung, die sie auf ihrer Schule in South Yorkshire erfahren muss, zu beenden und kehrt der Einrichtung kurzerhand den Rücken zu. Exzentrisch, ein Außenseiter und voll ... mehr