Reviews : O’DEATH / Outside :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

O’DEATH

Outside

Format: CD

Label: City Slang

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


O’DEATH sind ja nun keine Frischlinge mehr, aber anscheinend noch immer eher ein Geheimtip. Ich weiß nicht, wo genau sie am Mainstream-Geschmack vorbeizielen, aber dafür ziemlich sicher, dass sie in die richtige Richtung abweichen.

Genau besehen mag es vielleicht daran liegen, dass ihr dreckiger Country-Folk(-Punk) nicht so auftrumpfend auftritt, wie das dem großen Markt der unsicheren, männlichen Teenager gut in die bierselige Abendgestaltung passen würde, Macho-Cowboy-Gehabe sucht man bei ihnen jedenfalls vergeblich, und mit „Outside“ geht die Reise in noch sanftere Gefilde.

Auf dem Album finden sich wunderschöne fragile Songs mit einer ernsten Liebe fürs Detail. Die besten Stellen schweben gar irgendwo im bisher völlig unerkundeten Niemandsland zwischen den VIOLENT FEMMES und Elliot Smith.

Auch DEVOTCHKA kommen in den Sinn. Vielleicht finden sie mit dieser neuen Rezeptur ja dann dafür vermehrt den Weg in die Abspielgeräte intelligenter, weiblicher Teenager, die aus guten Gründen ihre Abende fern der Orte verbringen, wo sich unsichere, männliche Teenager betrinken, und die stattdessen lieber zu Hause gute Musik hören.

Ferdinand Praxl

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, ... mehr