Reviews : R.E.M. / Collapse Into Now :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

R.E.M.

Collapse Into Now

Format: CD

Label: Warner

Spielzeit: 41:05

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Wir erinnern uns: Anfang der Neunziger machte ein inzwischen in Vergessenheit geratener Musiksender eine kleine Garagen-Band aus Athens endgültig zu Rockstars und Plattenmillionären. Wenn man einer Band diesen Erfolg gönnte, dann sicherlich den Herren Michael Stipe, Peter Buck, Bill Berry und Mike Mills.

Dumm nur, dass sich R.E.M. in den Neunzigern von einer absoluten Lieblingsband zu unglaublichen Langeweilern entwickelten, was möglicherweise Leute anders sehen, die das Quartett erst mit „Out Of Time“ für sich entdeckten.

Und so kam das Erscheinen eines neuen R.E.M.-Albums seitdem eher dem Umfallen des berühmten chinesischen Reissacks gleich. Als unerwartete wie angenehme Überraschung stellte sich 2008 das Studioalbum „Accelerate“ heraus, auf dem R.E.M.

in kompakter Form endlich mal wieder ohne irgendwelche Kinkerlitzchen einfach nur rockten. Ihr neues Album „Collapse Into Now“ kann daran zwar nicht ganz anknüpfen, aber mal abgesehen davon, dass R.E.M.

bei jedem Song unverkennbar nach R.E.M. klingen, haben sie sich allzu penetrante Lahmarschnummern glücklicherweise verkniffen. Und wenn diese dann so fantastisch wie „It happened today“ mit seinem schönen Bläser-Arrangement ausfallen, darf man die ja schon länger zum (Kern-)Trio geschrumpften R.E.M.

wieder vorbehaltlos und ohne sich schämen zu müssen richtig gut finden, auch wenn sie natürlich immer noch irgendwie den alten, glorreichen Zeiten hinterherlaufen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

AGNOSTIC FRONT

AGNOSTIC FRONT können wohl ohne Übertreibung als Mitbegründer und lebende Legenden des Hardcore bezeichnet werden. Seit ihrer Gründung 1980 hat die Band um Gitarrist Vinnie Stigma und Sänger Roger Miret unzählige Welttourneen und eine Reihe Alben ... mehr