Reviews : CHRIS WOLLARD & ADDISON BURNS / Lil Bitta :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CHRIS WOLLARD & ADDISON BURNS

Lil Bitta

Format: 7"

Label: No Idea

Webseite

Wertung:


Ganz hervorragend ist die neue Single von dem Duo Chris Wollard & Addison Burns ausgefallen, auch bekannt als die Gitarristen von den SHIP THIEVES, bei denen HWM-Chris ja ebenfalls Namensgeber ist. Folk-Rock allererster Güte, wie er fast nur in Gainesville produziert werden kann, gibt es hier gleich viermal zu hören, wobei der letzte Titel, „Big fine girl“, ein Cover des Australiers Paul Kelly ist.

Und das macht Sinn, denn erschienen ist diese Single zur gemeinsamen Australientour mit AVAIL-Frontmann Tim Barry, der mittlerweile ja auch auf Solopfaden unterwegs ist. Neben den bekannt rauchig-tiefen Vocals ist Wollard einfach ein begnadeter Musiker und Songschreiber, der auch die leisen Töne beherrscht und die Konkurrenz weit hinter sich lässt.

Ein schickes Cover gibt’s obendrauf, natürlich auf No Idea. Mein Tip der Ausgabe!

Timo Iden

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Suche

Ox präsentiert

JAYA THE CAT

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den JAYA THE CAT zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige ... mehr