Reviews : CLAN OF XYMOX / Live At Castle Party :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CLAN OF XYMOX

Live At Castle Party

Format: CD+DVD

Label: Big Blue

Vertrieb: Broken Silence

Spielzeit: 78:08

Wertung:


Erstmals in der Bandgeschichte von CLAN OF XYMOX, die zu Beginn der Achtziger Jahre in Amsterdam gegründet wurden und einst unter anderem mit den COCTEAU TWINS, DEAD CAN DANCE, COLOURBOX oder THE WOLFGANG PRESS zum Aushängeschild des britischen Kultlabels 4AD zählten, ist nun ein kompletter (offizieller) Konzertmitschnitt erschienen.

Dabei finden sich die meisten der wirklich guten Songs wie „Stranger“, „Louise“ oder „A day“ aus den frühen und prägenden Bandtagen (1984-86), aber auch „Jasmine and rose“ aus der späteren Phase auf dem Album (allein „Michelle“ hätte dem Mitschnitt noch zusätzlich gut getan).

Live ist das in einem guten Sound gehalten und verzichtet oft auf die Theatralik, wie man sie beim Wave Gotik Treffen oft etwas gewöhnungsbedürftig zum Besten gibt. Gründer und Sänger Ronny Moorings (das einzig verbliebene Originalmitglied der Band) weiß sehr gut, wie er das Publikum in seinen Bann ziehen kann, obgleich er ab und an etwas zu professionell und funktional in die Songs überleitet.

Zumindest lohnt die Anschaffung dann, wenn man einen Konzertmitschnitt der Band jenseits der Qualität von Bootlegs aus den Achtziger Jahren, beispielsweise aus dem legendären Melkweg in Amsterdam oder im Frankfurter Cooky’s, sein Eigen nennen will.

Die DVD kommt zusätzlich mit Bandinterview.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

PASCOW

Mit dem neuen Album „Jade“ verabschieden sich PASCOW von Codierung und – Zitat PASCOW – „kryptischer Scheiße“. Eine Wundertüte ist nichts dagegen – auf „Jade“ finden sich Songs, die jenseits des geliebten PASCOW-Sounds bemerkenswerte Überraschungen ... mehr