Reviews : FIGHTS AND FIRES / Proof That Ghosts Exist :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FIGHTS AND FIRES

Proof That Ghosts Exist

Format: CD

Label: Jockjaw/Bad Mood/Granny

Webseite

Wertung:


Live sollen sie eine Wucht sein, munkelt man. Und auch ihr Debütalbum „Proof That Ghosts Exist“ klingt überaus vielversprechend. Solider Hardcore, der dem Zeitgeist entspricht, aber ohne Metal-Anleihen auskommt.

Von der Grundstimmung her fühlt man sich zeitweise sogar an eine brachiale Version von AT THE DRIVE-IN erinnert. So auch im Hinblick auf die Verspieltheit, die bei FIGHTS AND FIRE erfreulicherweise niemals fahrig ausfällt, sondern immer wieder zurück auf den Punkt kommt und dadurch die Eingängigkeit der Songs aufrechterhält.

Das, was die Engländer hier veranstalten, darf man ruhigen Gewissens als souverän erachten. Die astreine Produktion und das sehr schicke, stimmige Artwork des Albums bestärken diesen Eindruck.

In Anbetracht all dessen ist davon auszugehen, dass die Jungs auch live eine gute Figur machen, und dem guten Ruf, der ihnen vorauseilt, gerecht werden.

Alex Gräbeldinger

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TEQUILA & THE SUNRISE GANG

Viel hilft viel. Wer das nicht glaubt, war noch nie bei einem Konzert von TEQUILA AND THE SUNRISE GANG. Die acht-köpfige Kombo aus Kiel pustet ihr Publikum mit einem Mix aus Reggae, Rock und Ska aus den Socken. Das nutzten auch schon Bands wie die ... mehr