Reviews : INEVITABLE END / The Oculus :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INEVITABLE END

The Oculus

Format: CD

Label: Relapse

Spielzeit: 34:50

Webseite

Wertung:


Das hier ist definitiv etwas für Technikfreaks, denn die Art und Weise, wie dieses Gekloppe zelebriert wird, lässt ein ums andere Mal staunen. Mit purem Hightech-Death haben wir es aber nicht zu tun, denn unterschwellig bemerkt man über die gesamte Albumdistanz klare Hardcore- und Crust-Einflüsse.

Mit Letzterem und aufgrund des Verzichts auf Breakdowns hat man es auf geschickte Art und Weise geschafft, die Gefahr zu umschiffen, dem Deathcore zugeordnet werden zu können. Man bewegt sich also irgendwie zwischen den Stühlen und wirkt dennoch überaus stimmig und schlüssig.

Das gefällt schon mal sehr. Textlich galt es zunächst aufzupassen, denn das Gebotene wirkte zunächst wie das reinste Christengeschwafel, bevor sich jedoch erkennen ließ, dass man hier nicht zu missionieren versucht, sondern vielmehr die Dummheit der Religionen dieser Welt darstellen und aufzeigen will, dass es falsch ist, jenen einfach blind zu folgen.

Wahre Worte, die sich so manche Christencore-Bubis mal hinter die Ohren schreiben sollten.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

H2O

Zwar lassen H2O ihre Fans gerne mehrere Jahre lang auf ein neues Studioalbum warten, aber ihrer Beliebtheit in Europa und der ganzen Welt hat das nicht geschadet. Wie IGNITE, AGNOSTIC FRONT und SICK OF IT ALL sind sie eine jener beinahe schon ... mehr