Reviews : NEKROMANTIX / What Happens In Hell, Stays In Hell :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NEKROMANTIX

What Happens In Hell, Stays In Hell

Format: CD

Label: Hellcat

Webseite

Wertung:


Die jetzt in Kalifornien beheimateten NEKROMANTIX um Kim Nekromann als Frontmann und Bassist sind zurück, nach drei Jahre mehr auf Tour als im Studio und abermals verändertem Line-up. Leider bleibt nach häufigem Durchhören nur die Kennzeichnung „solide“ hängen.

Mehr ist es nicht geworden, auch wenn ich es gerne besser darstellen würde. Aber gerade im Vergleich zur letzten Platte fehlt die Spritzigkeit in den Songs. Gute Refrains werden dieses Mal teilweise sehr oft wiederholt und beginnen mit der Zeit zu nerven.

Die Backingvocals sind auch nicht so gelungen, wie man es sonst von ihnen gewohnt ist. Auch wenn die Zeiten von Peter Sandorf als zweite Stimme schon länger her sind, besser ist es danach nicht geworden.

Der Sound ist aber erkennbar NEKROMANTIX und damit natürlich immer noch um einiges besser, als vielen Newcomern dies auch nur ansatzweise gelingt. Hohe Erwartungen werden enttäuscht, eine gute Fortsetzung ist es aber allemal.

So langsam verstehe ich Bands wie BATMOBILE oder GUANA BATZ, die sich nur noch live feiern lassen. Wenn die Ideen ausgehen, muss man auch keine Platte machen. Mal sehen, ob Kim noch mal die Kurve kriegt und wieder etwas mehr Kreativität zeigen wird.

Kommt diese nicht, kann er sich die nächste CD sparen.

Robert Noy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews