Reviews : TYPES / Chicks And Tricks :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TYPES

Chicks And Tricks

Format: LP

Label: Copase Disque

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 32:12

Webseite

Wertung:


Neben den Elektrosurfhorrorbeatinstumentalisten MESSER CHUPS hat Alex Copasetic nun eine weitere russische Sixties-Band im Labelstall angebunden. Die TYPES spielten ihre erste Vinylveröffentlichung in Jorge „Explosion“ Munoz’ Circo Perotti Studio in Gijon ein und spielen den klassischen, authentischen Fuzz/Farfisa-Sound einer typischen Eighties-Neogarage-Produktion in höchster Perfektion.

Im Blindtest könnte man die TYPES (aufgrund der hohen Moll-Akkord-Dichte) glatt für eine schwedische Combo halten, im Geiste der CRIMSON SHADOWS oder deren Nachgänger MAGGOTS oder STROLLERS.

13 Songs, einfallsreich komponiert und straff arrangiert, mit Liebe zum Detail, allerdings auch mit genügend Stereotypen des Genres versehen, ertönen in einer guten halben Stunde, und wenn man nichts Besseres zu tun hat, kann man zu dieser Platte locker 30 Minuten durchtanzen.

Die Live-Präsentation der TYPES jedenfalls scheint legendär gut, ganz große Namen wie Iggy Pop, die STROKES oder die unterbelichteten OFFSPRING zeigten sich nach gemeinsamen Shows begeistert.

Die Platte jedenfalls klingt toll, die Songs swingen, was will man mehr, außer einem TYPES-Gig in der Nähe seines Wohnortes?

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Suche

Ox präsentiert

JERA ON AIR FESTIVAL NL-Ysselsteyn

Das an der deutschen Grenze stattfindende JERA ON AIR Festival in den Niederlanden, hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem echten Highlight für Fans von Hardcore, Metalcore, Punk und Rock entwickelt und auch für nächstes Jahr halten die ... mehr