Reviews : V.A. / Plattenbosse aus der Gosse :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Plattenbosse aus der Gosse

Format: CD

Label: Nebula Fünf Enterprises

Webseite

Wertung:


Wenn etwas fünf Jahre hält, dann ist das natürlich ein Grund zum feiern. Das ist bei Beziehungen nicht anders als bei Internetforen. Der Grund für diesen etwas banalen Vergleich ist der fünfte Geburtstag des DIY-Forums, der am 26.08.

auch ausgiebig gefeiert wurde. Das ist grundsätzlich erstmal eine gute Sache – Leute, die selbst Dinge organisieren, finden eine Möglichkeit zur Vernetzung und zum Austausch – und beweist, dass gut funktionierende Netzwerkerei kein Phänomen einer verfilzten Wirtschaft sein muss.

Deshalb wurde dieser Sampler gleich von fünf Labels zusammen auf die Beine gestellt, die zwar alle aus Deutschland stammen, aber nicht wirklich typischen Deutschpunk bieten. Neben Hardcore und Punk gibt’s Billo-Elektro und auch eine SOILENT GRÜN(-pre-ÄRZTE)-Coverversion hat sich reingeschlichen.

So ganz werde ich den Verdacht aber nicht los, dass es sich bei der Szene um das DIY-Forum um einen recht kleinen verschlossenen Haufen handelt, in den es sich dann doch nicht so leicht reinkommen lässt.

Denn von den 22 Songs werden gleich 13 von eben LAFFTRACK, KEZZA und E-ALDI, der ja schon seit Jahren als Elektro-Einzelkämpfer recht umtriebig ist, abgeliefert. Dass dann noch zwei bis drei weitere Bands am Start sind, ist löblich, aber es bleibt so ein kleines Geschmäckle, als wolle man sich hier vor allem selbst mit einem Release abfeiern.

Gary Flanell

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #98 (Oktober/November 2011)

Suche

Ox präsentiert

MUNICIPAL WASTE

MUNICIPAL WASTE, die Partytiere aus Richmond, Virginia, sind wohl als das amerikanische Pendant zu TANKARD, welche ja einen ähnlichen Ruf als Biervernichter haben. Musikalisch hält sich die Band an ihrer Mischung aus klassischem Thrash Metal und ... mehr