Reviews : 10 FT. GANJA PLANT / Shake Up The Place :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

10 FT. GANJA PLANT

Shake Up The Place

Format: CD

Label: Roir

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 38:42

Webseite

Wertung:


Bei „Shake Up The Place“ handelt es sich um das siebte Album von 10 FT. GANJA PLANT aus New York. Gegründet wurde das Kollektiv von dem Dub-Produzenten Craig Welsch und dem Sänger und Bassisten Kevin Kinsella (ex-JOHN BROWN’S BODY).

10 FT. GANJA PLANT stehen seit zehn Jahren für Seventies-inspirierten und Seventies-mäßig klingenden Roots-Reggae und Dub. Dies wird, analog aufgenommen, auch wieder auf „Shake Up The Place“ deutlich.

Die 10 FT.-Alben enthalten zwar keine Angaben zum Line-up, aber immerhin finden beteiligte Gastmusiker Erwähnung, wie aktuell die jamaikanischen Reggae-Legenden Sylford Walker und Prince Jazzbo.

Wer die Reggae- und Dub-Einflüsse bei THE CLASH mochte, der dürfte auch an diesem Album Gefallen finden.

Kay Werner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #99 (Dezember 2011/Januar 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BAD MANNERS

Spricht man über Ska, so kommt man an den BAD MANNERS nicht vorbei. Bereits 1976 gegründet, prägte die britische Band um den charismatischen Sänger Buster Bloodvessel die Ska, 2Tone und OI – Szene weltweit. Mit Hits wie „My Lollipop Girl“, „Lip Up ... mehr