Reviews : LIBERTY MADNESS / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LIBERTY MADNESS

s/t

Format: LP

Label: Sengaja

Vertrieb: Kink

Webseite


Über LIBERTY MADNESS aus Mannheim hatte ich schon im Vorfeld allerlei Gutes gehört, dementsprechend neugierig war ich auf dieses Debütalbum – und trotzdem überrascht, mit welcher Energie die gleich loslegen.

Es folgt so was wie „Das Beste aus den Achtzigern und Neunzigern und von heute“, nur viel, viel schneller. Im Radio eine furchterregende Drohung, ich weiß, aber was ich damit meine, ist ihr Stilmix aus Hardcore, auch mal Brit-Pop und viel California-Skatepunk.

Man könnte auch sagen „Melodycore“, aber „schön rotzig“, wie Ralf von Kink Records vorschlägt, der diese Schallplatte gemeinsam mit Sengaja Records veröffentlicht hat. 2009 erschien die Demo-CD „Hello Short Fuse“, kurz darauf eine Split-Single mit den DERBY DOLLS und seitdem touren sich LIBERTY MADNESS offenbar den Arsch ab, kein Wunder also, dass die überall Freunde haben.

„Feedbacking for more chaos“ heißt einer ihrer Songs, aber wie man so hört, könnte das auch das Motto einer ihrer Shows sein. Beim Artwork fällt ein gewisses Faible für Ungeziefer ins Auge, auf dem Cover kleben die Motten an der Gardine, beim Textblatt hat sich eine Spinne abgeseilt und dann die Kakerlaken auf den beigelegten Stickern ...

schon mal an den Kammerjäger gedacht? Keine Frage, LIBERTY MADNESS – die Freiheit nehm’ ich mir!

Ute Borchardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #99 (Dezember 2011/Januar 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SELECTER

Es gibt immer noch eine Menge Leute da draußen, die bei schwarz-weißen Karos, perfekt gekleideten und doch stark verschwitzten Musikern sofort an die großen Bands des Ska und des 2-tone denken. Ganz klar ist auch THE SELECTER eine Combo, die seit ... mehr