Reviews : MAGNETIX / Boo-Bop-A-Boo :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MAGNETIX

Boo-Bop-A-Boo

Format: CD

Label: Crazy Love

Webseite

Wertung:


Das Debüt der MAGNETIX aus Russland ist noch gar nicht so lange her, war schon eine ziemlich gute Platte und schon kommt die nächste auf den Markt. Mit „Boo-Bop-A-Boo“ legen die Jungs um Taras Savchenko, früher bei den ebenfalls sehr guten STRESSOR, 13 frische Songs nach.

Klarer Oldschool-Psychobilly, wie ihn nur wenige schätzen und beherrschen. In gut einer halben Stunde festigen sie ihren Stil, der ohne Zweifel am besten mit dem der ersten BATMOBILE-Platten verglichen werden kann.

Dies ist in keiner Weise vorwurfsvoll oder kritisch, sondern sehr positiv. BATMOBILE waren in den Achtzigern damit stilprägend und können damit live heute noch überzeugen. THE MAGNETIX gelingt es, den Sound sogar noch konsequenter durchhalten, weiter zu entwickeln und mit jedem Track für Überraschung zu sorgen.

Sie sind damit insgesamt sogar besser als ihre Vorbilder. Sicher hat die heutige Studiotechnik auch ihren Anteil, denn klanglich ist die Umsetzung deutlich besser als damals bei den Holländern.

Der Bass wirkt hohl und monoton, reibt aber klar voran und verleitet zum leichten Kopfnicken. Die Stimme ist mit Hall etwas verzerrt und die Gitarre ist scharf und präzise. Keine unnötigen Effekte, sondern alles sehr gut aufeinander abgestimmt.

Erfrischend anders und doch so vertraut.

Robert Noy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #99 (Dezember 2011/Januar 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LAGWAGON

Die gute Nachricht (und eine schlechte folgt nicht): LAGWAGON klingen auch heute noch, wie sie immer geklungen haben. Das Songwriting und Joey Capes markanter Gesang sind wie immer, die Trademarks sind alle da. Und doch ist da eine gewisse ... mehr