Reviews : SCRAPS OF TAPE / Resident Flux :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SCRAPS OF TAPE

Resident Flux

Format: CD

Label: Tenderversion

Webseite

Wertung:


Lasst Gitarren sprechen! Die Wiederholungstäter SCRAPS OF TAPE machen es wie MONO und verzichten wieder einmal auf den Gesang ... fast. Bei lediglich drei Songs dürfen Gastvokalisten ihr Bestes geben und versuchen, der Sache ihren Stempel aufzudrücken.

Das gelingt nur teilweise, da der Sound von SCRAPS OF TAPE doch schon sehr einnehmend ist. Als Hörer der Platte kann man es sich zwar nur vorstellen, aber live sollen alle zwölf Songs mit visual Artists dargeboten werden, die aus SCRAPS OF TAPE ein großes Kunstwerk machen.

Was jedoch zählt, ist die Musik, und die ist gar nicht mehr so einzigartig. Fest steht, dass „Resident Flux“ sicher kein Album ist, das man mal so nebenbei hören möchte. Obwohl man das zwar aufgrund des (oftmals) fehlenden Gesangs vielleicht vermuten möchte, plätschert hier gar nichts einfach so an einem vorbei.

Das ist schön kantiger und atmosphärischer Indierock, dem am Ende vielleicht doch ein Sänger fehlt, um ihm einen Tick mehr Seele einzuhauchen.

Sebastian Wahle

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #99 (Dezember 2011/Januar 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCHROTTGRENZE

Zwischen Rockfestivalbühnen und Dragshow. Zwischen Punkrockgitarren und eingängigen Popmelodien. Zwischen kleinen Alltagsgeschichten und unmissverständlichen Statements. Überall bewegt sich die Hamburger Band SCHROTTGRENZE, auch mit ihrem neuen ... mehr