Reviews : WALKABOUTS / Travels In The Dustland :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WALKABOUTS

Travels In The Dustland

Format: CD

Label: Glitterhouse

Spielzeit: 57:25

Webseite

Wertung:


Ich hatte zwar immer behauptet, dass ich mich niemals an den ursprünglich aus Seattle stammenden THE WALKABOUTS satthören könnte, aber möglicherweise ist dieser Punkt jetzt bei „Travels In The Dustland“ erreicht.

Und das seltsamerweise nach sechs Jahren Pause, wobei ja deren Kopf Chris Eckman in den letzten Jahren nicht untätig war, zuletzt mit dem Projekt L/O/N/G. Aber vielleicht ist die Formulierung „sattgehört“ auch zu scharf, denn auf „Travels In The Dustland“ praktizieren THE WALKABOUTS das, was sie eigentlich schon immer getan haben, einen geschmackvollen, subtil erweiterten Americana-Sound, der mal rockiger, mal poppiger klingt, und auch vor Einflüssen von Neo-Klassik und Elektronik nicht zurückschreckt.

Das kann man sich nach wie vor gut geben, allerdings wehre ich mich etwas gegen die gerade gut zu beobachtende Tendenz, ausgerechnet „Travels In The Dustland“ zu einem absoluten Meisterwerk im bisherigen Schaffen der Band hochschreiben zu wollen.

Ich meine, Leute, wo wart ihr, als THE WALKABOUTS „Ended Up A Stranger“ aufgenommen haben, nur so als Beispiel? Auch „Travels In The Dustland“ ist natürlich auf keinen Fall ein Schandfleck für THE WALKABOUTS, und möglicherweise entpuppt sich Album mal wieder als einer dieser „slow burner“, aber im Moment höre ich hier nichts, was ich in der Vergangenheit nicht schon besser und spannender von diesen US-Folkrock-Veteranen gehört habe.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #99 (Dezember 2011/Januar 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HAWAIIANS

„Let's hula on Mars tonight!“ und zwar doll! Das versprechen die Höchstgeschwindigkeits-Surf Poppunk Rock'n'Roller THE HAWAIIANS vom Planeten Hawaii. Standschlagzeug, Gitarre und Bass mit jeweils einem Gesang reichen, um Hüften zum Tanzen zu ... mehr