Reviews : V.A. / Hey Teacher, Leave The Kids Aloud!!! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Hey Teacher, Leave The Kids Aloud!!!

Format: CD

Label: Aloud

Spielzeit: 70:08

Webseite


Aloud Music ist ein Indielabel aus Barcelona, dessen aktuelle Label-Compilation ich kürzlich im Briefkasten hatte. Die Labelpolitik ist höchst sympathisch: Alle Veröffentlichungen sind kostenlos downloadbar, jede normale CD kostet maximal 10 Euro, keine Versandkosten innerhalb Spaniens, freier Eintritt auf Aloud-Konzerten für jeden unter 23 Jahren.

Und genauso sympathisch ist auch der Sampler: Geboten werden 15 Songs von zehn verschiedenen (wohl ausnahmslos spanischen) Bands, wobei die Bandbreite von Indie/Post-Punk (THE LAST 3 LINES, HEDTRIP, GHOULS ’N’ GHOSTS) über Psychedelic-Rock ((LO:MUÊSO), TOUNDRA) bis hin zu Emo (NOTHINK) und experimentellen Sounds (TWO DEAD CATS, THE JOE K-PLAN) reicht.

Qualitativ variiert das Ganze natürlich ein wenig, was aber auch am nicht immer getroffenen Geschmack des Rezensenten liegen mag, bewegt sich aber immer im oberen Qualitätsbereich. Auffällig ist, dass alle Songs beziehungsweise Bands hervorragend produziert sind.

Hervorheben möchte ich zudem die mit zwei Songs vertretenen NOTHINK, die als heißer Tipp für SAMIAM-Aficionados durchgehen, die auch Freude an Post-Grunge à la BUSH haben.

Christian Krüger

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #100 (Februar/März 2012)

Suche

Ox präsentiert

REDD KROSS

Die perfekte Verbindung von krachendem Power-Pop und Harmoniegesang – REDD KROSS sind eine kalifornische Indie-Institution. Wer sich immer schon gefragt hat, warum es immer wieder aufs Neue gelingt, mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang ... mehr