Reviews : ANTI-FLAG / The General Strike :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ANTI-FLAG

The General Strike

Format: CD

Label: SideOneDummy

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 27:18

Webseite

Wertung:


ANTI-FLAGs zweites Album für SideOneDummy klingt wie eine Mischung ihres 2009er Albums „The People Or The Gun“ und ihres Debüts „Die For The Government“. Konkret sieht man das schon an der kurzen Spielzeit von „The General Strike“, die andeutet, dass sich die Band auf kurze, pointierte Songs konzentriert.

Außerdem hört man es zum Beispiel im Opener „Controlled opposition“, einem knackigen Dreißigsekünder, der wütend und melodiefrei aus den Boxen poltert, um in ein letztlich doch recht melodisches Album überzuleiten.

Ich wähle diese Abstufung („letztlich doch recht“) ganz bewusst, denn beim ersten Hören klingt „The General Strike“ noch wütend und unbequem; man meint, ANTI-FLAG würden tatsächlich wieder zu ihren Wurzeln zurückkehren.

Beim wiederholten Hören bemerkt man aber die vielen Melodien, die gekonnten Hooks („The neoliberal anthem“) und die Faust-in-die-Luft-Songs („This is the new sound“), erkennt jenes bewährte „Rezept“, mit dem ANTI-FLAG sich weltweit in die Herzen von Punk-Fans spielten.

Und so erweist sich „The General Strike“ als rundum gutes Album.

Lauri Wessel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #101 (April/Mai 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SPECIALS

Ende der Siebziger waren THE SPECIALS die coolste Band der Welt – und eigentlich hat sich das bis heute nicht geändert. Die verbleibenden Originalmitglieder Terry Hall (Sänger), Horace Panter (Bassist) und Lynval Golding (Gitarre) strahlen auch im ... mehr