Reviews : BERLINSKA DROHA / An der Ecke :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BERLINSKA DROHA

An der Ecke

Format: CD

Label: Vetoria

Spielzeit: 36:30

Webseite

Wertung:


Oha. Tja. Was soll ich sagen. Es gibt so Alben, bei denen man nicht recht weiß, was man mit ihnen anfangen soll. Ja, wo man sich nicht mal sicher ist, was man eigentlich von ihnen hält. Das hier ist so ein Fall: BERLINSKA DROHA ist ein männlich/weibliches Duo aus Berlin, die eine etwas merkwürdige, von Klavier und Geige begleitete, Gypsy-Balkan-Ska-Pop-Musik machen und dazu auf Deutsch und Sorbisch (!) singen.

Klingt interessant? Klar, ist es ja auch. Insbesondere die sorbischen Titel machen eine Menge Laune. Aber wenn der deutsche Gesang einsetzt, wird es tendenziell eher unangenehm. Die Texte über den fiesen Vermieter „Herr Krug“ oder den „Henker“, der zu Hause ganz der brave Biedermann ist, möchten gerne total witzig und ironisch sein.

Leider sind sie oft nur bemüht, im schlimmsten Fall schämt man sich etwas fremd. In „Kabarett“ macht sich das Duo über Provinzhumoristen lustig – dabei passt ihre musikalische Mischung perfekt auf die Kleinkunstbühnen mitteldeutscher Großstädte.

Da könnten BERLINSKA DROHA tatsächlich als das nächste große Ding gelten.

Arne Ivers

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #101 (April/Mai 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNIAM

Man sieht es den Milchgesichtern nicht an, aber DAMNIAM gibt es seit mittlerweile zehn Jahren. Die neuen Songs lohten das Soundspektrum der Band noch weiter aus: Die Punkrocknummern sind räudiger, die Ohrwürmer eingängiger, die ruhigen Songs ... mehr