Reviews : NAPALM DEATH / Enemy Of The Music Business CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NAPALM DEATH

Enemy Of The Music Business CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Dream Catcher/Zomba


Endlich erreicht die Nachwelt das neue Album von Barney Greenway und den restlichen Mannen von NAPALM DEATH. Seit ihrem letzten Album "Words From The Exit Wound" vor gut zwei Jahren und der letztjährigen Cover-EP "Leaders Not Followers" kommt endlich wieder neues Material auf gierige Death- und Grindmäuler zu.

Und das in einem Masse, in dem es selbst eingefleischte NAPALM DEATH Fans nicht zu träumen vermochten. So schnell und aggressiv waren die Briten seit ihrem "Utopia Banished"-Album 1992 nicht mehr.

"Enemy Of The Music Business", das Album mit dem besten Titel seit Menschen Gedenken, tritt sowas von kräftig in den Allerwertesten und verfügt nebenbei über vierzehn der besten Tracks der Bandgeschichte.

Wo der Vorgänger "Words From The Exit Wound" auf traditionellen NAPALM DEATH-Sound in teils mittlerem Tempo setzte wird hier das Gaspedal wieder bis zum Anschlag durchgetreten und nicht zuletzt durch den allzeit brillanten Frontmann Barney dominiert, der mit seinem unverwechselbaren Gesangsstil zwischen Grunzen und Kreischen, diesmal ohne cleane Gesangsparts, die Platte zu einer Überraschung für langjährige Kenner dieser Band sowie zu einem der Top-5-Highlights dieses Jahres werden lässt, unterstützt von einer der präzisesten Rhythm Sections überhaupt.

Ich kann euch nur raten, diese Band unbedingt auf ihrer kommenden Tour live anzuchecken, eine derart voluminöse Power, versetzt mit professioneller Gelassenheit ist in diesem Genre nicht allzu oft zu finden.

Grossartig und mit extremer Suchtgefahr!

Dominik Winter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #40 (September/Oktober/November 2000)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, ... mehr