Reviews : BACKWOODS PAYBACK / Momantha :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BACKWOODS PAYBACK

Momantha

Format: CD

Label: Smallstone

Spielzeit: 40:04

Webseite

Wertung:


Wie nur wenige Labels kann Smallstone momentan von der wieder aufkommenden Stoner Rock-Welle profitieren. Nach dem letzten Revival Mitte der Neunziger ist auch dieses Genre nicht vor Erneuerungen gefeit, steht ihm die Verbrüderung mit Sludge, Doom, Noise und Co.

sehr, sehr gut. Auch von den drei Jungs und einer Frau, die sich unter dem herrlich ironischen Banner BACKWOODS PAYBACK im nicht ganz so hinterwäldlerischen Pennsylvania zusammengefunden haben, werden wir – mit geschicktem Marketing im Hintergrund – sicherlich noch viel hören.

So besticht schon die erste Single-Auskopplung „Mr. Snowflake“ durch einen Videoclip, der in Sachen lakonischen Witzes mit RED FANG oder den Labelkollegen LO-PAN mithalten kann. Ähnlich auch im Sound: Zwar schlagen die zehn Songs auf dem Debütalbum „Momantha“ nicht ganz so stark ein wie „Murder The Mountains“ von RED FANG, sondern gehen eher smooth in bester FU MANCHU-Manier ins Ohr.

Somit reihen sich BACKWOOD PAYBACKS mit ihrem abwechslungsreichen Stoner-Rock gut ein zwischen den Smallstone-Acts SASQUATCH oder ROADSAW – nicht nur durch ihre selbstgenannten Einflüsse „Whiskey, weed, BLACK SABBATH“.

Arndt Aldenhoven

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Suche

Ox präsentiert

JAYA THE CAT

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den JAYA THE CAT zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige ... mehr