Reviews : FEAR FALLS BURNING / Disorder Of Roots :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FEAR FALLS BURNING

Disorder Of Roots

Format: CD

Label: Tonefloat

Spielzeit: 52:02

Webseite

Wertung:


Der belgische Ambient/Noise/Drone-Klangzauberer Dirk Serries rief FEAR FALLS BURNING 2004 nach Beendigung der Dante-Trilogie des Vorgängerprojekts VIDNAOBMANA ins Leben. Acht Jahre später ist nun auch das Ende von FEAR FALLS BURNING gekommen: am 2.

Juni fand in Tilburg, Niederlande das wohl letzte Konzert statt, und „Disorder Of Roots“ ist so der wahrscheinlich letzte Release Serries’ unter diesem Namen. Sicher ist nur eines: Der Mann wird weitermachen.

Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird sich das neue Projekt nur unmerklich von seinen Vorgängern unterscheiden, ja, mit MICROPHONICS existiert ein solches bereits schon.

Doch zu „Disorder Of Roots“: Klar und strahlend, nicht düster und verwaschen-noisig wie andere Vertreter dieses Genres, präsentieren sich die vier Kompositionen (drei davon bringen es auf rund 15 Minuten Spielzeit), in den auf wuchtigem, halligem Schlagzeugspiel mäandernde Gitarrendrones herumwabern.

Spannend und dynamisch ist das nur bedingt, FEAR FALLS BURNING taugen auch 2012 eher zum entspannten Tagträumen, sind Kopfkino-Soundtrack par excellence.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SIBERIAN MEAT GRINDER

SIBERIAN MEAT GRINDER stehen für einen rasanten Mix aus Thrash Metal, HipHop, Hardcore und Stoner-Rock. Die Texte sind prollig, aggressiv, aber nicht dumm – und partiell durchaus politisch. Im Gegensatz zu MOSCOW DEATH BRIGADE, wo auch einige Leute ... mehr