Reviews : HEART OF HORROR / Into My Own :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HEART OF HORROR

Into My Own

Format: CD

Label: Unter Schafen

Vertrieb: Alive

Spielzeit: 37:40

Webseite

Wertung:


Letztens in meiner Heimatstadt Neumünster: Großdemo gegen eine geplante NPD-Demo anlässlich der Landtagswahl. Auf der Bühne gegen die rechten Vollspacken vereint: CDU-Auch-mal-auf-der-richtigen-Seite-stehen-Woller, Gewerkschafter, Beate Klarsfeld, die Hamburger Skapunker RANTANPLAN und Koblenz’ größtes Geschenk an die Musikgeschichte: BLACKMAIL.

Eine interessante Mischung. Genauso bunt und vielfältig kommt „Into My Own“ daher, die zweite Platte von THE HEART OF HORROR. Wo da jetzt die Verbindung ist? Die Antwort lautet: Mathias Reetz.

Der ist nämlich nicht nur der Frontmann von BLACKMAIL, sondern auch der Kopf hinter diesem Bandprojekt. Auf „Into My Own“ zelebriert er mit seinen drei Mitstreitern mitreißenden, melodienverliebten Indierock, der sowohl in seinen ruhigen als auch in seinen lauten Momenten voll überzeugt.

Und das ist mal eine Kunst. Ach ja: Mit „Bochum West“ ist hier übrigens auch eine Hymne dabei, die Herrn Grönemeyer mal ganz schnell vergessen lässt.

Arne Ivers

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

GOTOBEDS

THE GOTOBEDS aus Pittsburgh, PA arbeiten sich von der schwitzigen Ursuppe des erweiterten Postpunks, MISSION OF BURMA via PAVEMENT, hin zu den gegenwärtigen Gleichgesinnten PROMOMARTYR und PARQUET COURTS. Sub Pop’s Infotext spielt das zwar als den ... mehr