Reviews : HIGHSCHOOL NIGHTMARE / Die!!! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HIGHSCHOOL NIGHTMARE

Die!!!

Format: CD

Label: True Rebel

Vertrieb: Broken Silence

Spielzeit: 33:10

Webseite

Wertung:


„I always wanted to be a star / Playing drums and bass guitar.“ Jawoll. Mit dem Star wird das zwar hiermit noch nichts, aber so ein nettes und eingängiges zweites Album ist doch auch schon was. Das prescht mit zwei Krachern („The sun is rising“, „What it means to fight“) zu Beginn mächtig kurzweilig in die Gehörgänge, rutscht dann leider etwas in die Beliebigkeit ab, trumpft zum Ende aber noch auf mit einer sehr guten und rotzigen Coverversion eines der besten Punkrock-Songs ever: „Screamager“ von THERAPY?.

Damit kann man eigentlich (fast) nur gewinnen. Vom Sound her spielt das Hamburger Trio mit Leuten von SMALL TOWN RIOT und THE VARANES simplen und geradlinigen Punkrock der mittleren Geschwindigkeitsklasse.

Immer auf Hooks und Hits getrimmt, dürften die Jungs all denen gefallen, die es nicht ganz so aufregend und progressiv mögen, also lieber das konsumieren, was sowieso gefällt. Besser als das Debüt, mir jedoch zu viel Highschool-Lyrik.

Mehr College bitte!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert