Reviews : K-HOLES / Dismania :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

K-HOLES

Dismania

Format: CD

Label: Hardly Art

Vertrieb: Cargo

Webseite

Wertung:


Die Ex-Bands der Mitglieder kannst du selber nachschlagen, wenn du willst, denn mit dem Sound dieser Band hat das nicht viel gemein, eher mit schwülstigen CRAMPS auf Drogen, mittleren BIRTHDAY PARTY (kurz hinter dem Lärm, aber noch nicht im Mainstream angekommen) und einer gehörigen Portion GUN CLUB.

Musik für Clubs, in denen jeder eine Sonnenbrille trägt, egal wie düster die Beleuchtung ist. Die Mischung aus Blues, Swamp, Drogen, dem exzessiven Einsatz der Standtom, Lärm, Reverbs, abgedrehten Gitarrenwänden und eines allgegenwärtigen Saxophons klingt nicht nur gefährlich, sie macht süchtig.

Waren mir einige der Achtziger-No-Wave-Vorläufer zu dünn, zu quietschig und damit letztendlich zu nervig, um dauerhaft zu begeistern, lassen die K-HOLES mit ihrer Lärmwand keinerlei Langeweile aufkommen.

Da gibt es immer etwas, an dem man sich festbeißen kann, und sei es der hypnotische Schlagzeugrhythmus oder einer der fiesen Gitarrenläufe. Der perfekte Soundtrack für eine Kneipenschlägerei, oder um lässig-cool (selbstverständlich mit Sonnenbrille) in einer hippen Bar bis zum Morgengrauen gelangweilt Cocktails (auf keinen Fall Bier) zu schlürfen, weil der Weltuntergang leider doch ein wenig länger auf sich warten lässt.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

PROFESSIONALS

Punkprofis wissen, um wen es sich bei THE PROFESSIONALS handelt. 1979 gegründet, sammelten sich dort die Reste der SEX PISTOLS, die noch gut miteinander konnten: Gitarrist Steve Jones und Paul Cook. Mit Paul Myers am Bass war 2015 nur ein ... mehr