Reviews : KATE ON CRACK / El Pueblo De Los Muertos :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KATE ON CRACK

El Pueblo De Los Muertos

Format: CD

Spielzeit: 42:61

Webseite

Wertung:


KATE ON CRACK präsentieren auf ihrem zweiten Album zwölf fulminante Lieder plus Hidden Track. Das macht über 40 Minuten durchgehend energiegeladene Musik ohne Atempause. Die 2008 in Freiburg gegründete Band setzt auf Indie und Metal, Stoner-Rock und Punk.

Eine kuriose Mischung, die ab und an wie System Of A Down klingt. Die Stimme von Wolle ist ein Traum, führt sie einen irgendwie in sphärische Welten, doch kurzer Hand bricht wieder eine Welle von Rock über einen und man spürt den großen Drang, mit dem Kopf zu bangen.

Alle Instrumente sind schnell, wirklich schnell gespielt, genau auf den Punkt und einzeln greifbar. So richtige Ohrwürmer entwickeln sich nach den ersten Malen zwar noch nicht, aber jede Runde treibt aufs Neue nach vorne.

Passend zum Albumtitel ziert eine Dia-de-los-muertos-Totenkopf-Frau das Cover. Die Band geht davon aus, dass diese junge Dame Kate sei, und so skurril wie diese Geschichte ist auch ihre Musik.

Ann-Kathrin Wilhelm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Suche

Ox präsentiert

SCHMUTZKI

Tja, wenn man seine Band SCHMUTZKI nennt, muss man sich nicht wundern, wenn man hier ein bissiges Dreieinhalb-Akkord-Monster zu bändigen hat. Dabei sind die Zutaten denkbar einfach: ein paar scharfkantige Riffs, dreckig getackerte Rhythmen und ein ... mehr