Reviews : SAXON / The Carrere Years 1979-1984 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SAXON

The Carrere Years 1979-1984

Format: 4CD

Label: EMI

Wertung:


Mit dieser Vierer-CD-Box ist das gesamte Frühwerk der britischen NWOBHM-Heroen SAXON im praktischen Komplettpaket erhältlich: Vom Debüt-Album „Saxon“ (1979) an sind über „Wheels Of Steel“ (1980), „Strong Arm Of The Law“ (1980), „Denim And Leather“ (1981), „The Eagle Has Landed“ (live, 1982), „Power & The Glory“ (1983) und „Crusader“ (1984) alle Platten enthalten, die seinerzeit auf dem französischen Carrere-Label (daher der Name der Zusammenstellung) erschienen waren.

Gegründet hatten sich SAXON 1976 in Barnsley, Yorkshire – zu einer Zeit, als Punk sein wuscheliges Haupt erhob. Damals trat man zuerst noch unter dem Namen SON OF A BITCH auf, spielte in Manchester sogar mal im Vorprogramm von THE CLASH, wurde dann aber Teil dessen, was als „New Wave of British Heavy Metal“ die Musikgeschichte des harten Rocks mindestens so nachhaltig beeinflusste wie Punk.

1979 dann das erste Album (darauf das von Gitarrist Graham Oliver als „punkish“ bezeichnete „Big teaser“), dem – so war das damals üblich – im Jahresrhythmus weitere folgten. Auf „Wheels ...“ waren spätere Klassiker wie „Motorcycle man“ und „747 (Strangers in the night)“ enthalten, der Titelsong von „Strong Arm Of The Law“ wurde auch zum Fan-Favoriten, auf „Denim And Leather“ (später hätten sich TURBONEGRO sicher gerne den Titel „geborgt“ ...) fand sich als Opener der hymnenhafte Überhit „Princess of the night“, für mich wohl der beste SAXON-Song überhaupt, aber auch der Titeltrack und „Never surrender“ wurden Metal-Hymnen.

Auch mit den beiden Alben „Power & The Glory“ und „Crusader“ standen die Sterne noch günstig für SAXON, erst danach setzte mit dem Abflauen der ersten NWOBHM-Begeisterung auch der Niedergang der Band ein – erst ab Anfang der Neunziger hatte die Band wieder Erfolg, der bis heute anhält.

Wie so oft kann man sich als nicht-devoter Musikinteressierter das Spätwerk weitgehend schenken, das Hauptwerk ist in dieser Box enthalten, die zwar nur vier Bonustracks enthält, aber ein Booklet mit Interview und den wichtigsten Infos.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOXOPLASMA

1983 erschien auf Aggressive Rockproduktionen (AGR) das legendäre selbstbetitelte TOXOPLASMA-Debütalbum, das zu den wichtigsten deutschen Punk-Platten dieser Zeit zählt und bis heute kaum etwas an Aktualität und Relevanz eingebüßt hat. Dreißig Jahre ... mehr