Reviews : SPLIT CRANIUM / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SPLIT CRANIUM

s/t

Format: CD

Label: Hydra Head

Spielzeit: 25:01

Webseite

Wertung:


Was macht eigentlich ... Aaron Turner von ISIS? SPLIT CRANIUM lautet die Antwort. Dahinter verbirgt sich kein Soloprojekt, sondern eine Kooperation mit Jussi Lehtisalo aus Pori in Finnland, der seit über 20 Jahren unzählige Platten unter dem Namen CIRCLE eingespielt und dabei unzählige Genres durchkreuzt hat.

In der Coop mit Turner hingegen, bei der die beiden Gitarristen (Turner singt/grölt!) sich an Schlagzeug (Jukka Kröger) und Bass (Samae Koskinen, STEEL MAMMOTH) unterstützen ließen, ist die Richtung klar: acht Songs lang wird niederfrequent wummernder Rock meets Crustpunk meets Black Metal geboten, der sich deutlich vom sonstigen Output der Beteiligten unterscheidet, aber auch alles andere als durchschnittlich ist, spürt man doch allenthalben deren kreativen Input in Form noisiger Passagen oder schamanenhafter Chorgesänge, etwa im achtminütigen Rausschmeißer „Retrace the circle“.

Aufgenommen wurde in Finnland, den Mix besorgte Kurt Ballou in den USA – und erschienen ist das atmosphärisch dichte Geballer auf Turners Label Hydra Head. Kein Ersatz für ISIS, aber eigentlich besser, als deren Vermächtnis nur unter anderem Namen weiterzuführen.

Spannend!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

AGNOSTIC FRONT

AGNOSTIC FRONT können wohl ohne Übertreibung als Mitbegründer und lebende Legenden des Hardcore bezeichnet werden. Seit ihrer Gründung 1980 hat die Band um Gitarrist Vinnie Stigma und Sänger Roger Miret unzählige Welttourneen und eine Reihe Alben ... mehr