Reviews : WOOG RIOTS / Post Bomb Chronicles :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WOOG RIOTS

Post Bomb Chronicles

Format: CD

Label: Ritchie

Webseite

Wertung:


Manchmal ist es gar nicht so einfach zu sagen, warum sich junge Menschen in seltsamen Klamotten – nennen wir sie mal Hipster – wie die Lemminge in eine Stadt wie Berlin drängeln, um dort nach dem neuen heißen Scheiß zu suchen.

Warum gehen die nicht alle nach Darmstadt? Und dort mal direkt zu einem Woog Riots-Konzert? Okay, was das „neu“ an dem „neuen heißen Scheiß“ angeht, könnte man mal diskutieren, denn schließlich sind Silvana Battisti und Marc Herbert schon seit acht Jahren als Band am Start.

Eine ziemlich lange Zeit, seine Band so lang aufrecht zu erhalten, heißt schon was, bestimmt auch und gerade in der der süddeutschen Provinz (irgendwelche Fäkalwitze über die Stadt spare ich mir an dieser Stelle).

Fest steht aber, dass die „Post Bomb Chronicles“ so gar nicht nach Provinz oder verzweifelten Ich-mache-verrückte-Pop-Musik-Versuchen klingen. Eher nach viel Verständnis und einem souverän-ironischen Blick auf die post-moderne Popkultur mit all ihrem Netzwerk-Technik-Wahnsinn.

Da ist natürlich viel elektronische Musik und jede Menge Pop-Appeal im Spiel, aber eben nicht auf Casting-Show-Niveau, sondern im Raum-Zeit-Kontinuum angesiedelt zwischen New Wave, Elektro und Nerd-Disco und irgendwo zwischen CRYSTAL CASTLES, BONDAGE FAIRIES, Beck und STEREO TOTAL mit hübsch wechselndem Mann/Frau-Gesang und unterhaltsamen Lyrics.

Indie-Mädchen mit Ponyfrisur oder Geek-Blogger mit Hornbrille könnten das hier gleichermaßen lieben und müssen dafür nicht mal extra nach Berlin ziehen, sondern vielleicht nach... Ach, ist eh klar.

Gary Flanell

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LE IENE

LE IENE sind die Mischung aus fünf unterschiedlichen Musikgenres. Das Ergebnis ist dynamischer, mitreißender, starker Ska/Punk. ... mehr