Reviews : ADAM MCBRIDE-SMITH / Traveller’s Moon :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ADAM MCBRIDE-SMITH

Traveller’s Moon

Format: LP

Label: Wild Honey

Webseite

Wertung:


Es gibt sie doch noch, die Singer/Songwriter-Alben, die ohne billige Effekte oder tumbe Mitklatsch-Parts auskommen – „Traveller’s Moon“ gehört zu eben dieser Sorte und Adam McBride-Smith ist glücklicherweise auch kein in die Jahre gekommener, geläuterter Ex-Punkrocker, der mit berechenbarem Harmonie-Stumpfsinn durch die Welt tingelt, sondern einer, der sich eher auf die Cohen/Buckley/Mitchell-Tradition beruft.

Seine Musik ist dementsprechend von filigraner, schwermütiger Natur und scheint in der Zeit stehengeblieben zu sein. Das mag man mit Fug und Recht kitschig nennen, aber gerade durch das Hochleben des Worksongs-Vermächtnis im Südstaaten-Zungenschlag, der sparsamen Instrumentierung und der allgemeinen Zurückhaltung wird McBride-Smith sich voraussichtlich einer längeren Halbwertszeit erfreuen dürfen als die ganzen Vollbart-Clowns mit Truckercaps.

Zusammen mit Ángel Kaplan darf Adam McBride-Smith also als Tip eines eigentlich vom ganzen Genre zermürbten Pöblers betrachtet werden.

Matti Bildt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Suche

Ox präsentiert

RENO DIVORCE

Man stelle sich folgendes Szenario vor: dein Arm hängt aus dem Fenster der Fahrerseite. Staub wirbelt auf. Du blinzelst reflexartig mit den Augen, während der V8 eines 1967er Ford Mustang Fastback dich anbrüllt. Vor dir die weiten Straßen Colorados. ... mehr