Reviews : DAN BRODIE & THE GRIEVING WIDOWS / My Friend The Murderer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAN BRODIE & THE GRIEVING WIDOWS

My Friend The Murderer

Format: LP

Label: Beast

Vertrieb: Cargo

Webseite

Wertung:


Beast Records aus Frankreich hat eine große Schwäche für australische Rockmusik, vorzugsweise aus Melbourne, und so kommt neben den Alben von BURIED HORSES und BITTER SWEET KICKS gleich noch ein dritter Release des Labels von dort.

Mit „My Friend The Murderer“ hat Dan Brodie (Gitarre, Gesang) nebst seinen trauernden Witwen Dave Nicholls (spielte schon mit Spencer P. Jones) und Chris Brodie (BROKEN ARROWS) ein dramatisches, düsteres Werk eingespielt, das sich auf die unvermeidlichen Größen und Überväter der Melbourne-(Post-)Punk-Szene gleichermaßen bezieht, wie auch Ähnlichkeiten zum Schaffen von Jon Spencer erkennbar sind (beeindruckende gelegentliche Saxophonparts!) – GALLON DRUNK nicht zu vergessen.

Musik, so reduziert, simpel und schnörkellos, dass sie völlig zeitlos wirkt. Wer seine Verzweiflung nach erheblichem Alkoholgenuss gerne dramatisch in mondlosen Nächten herausbrüllt, statt sie introvertiert zu verarbeiten, ist hier genau richtig.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNED

40 Jahre Punk. Reiner, purer Punk. Zumindest zu Beginn: THE DAMNED waren von Anfang an dabei, haben alles gesehen, haben in jedem Rattenloch der britischen Inseln ihren rohen Rock’n’Roll gespielt, beeinflusst von den STOOGES und den MC5. Sie waren ... mehr