Reviews : GRANT CREON / Damn Those Things :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GRANT CREON

Damn Those Things

Format: CD

Label: Stargazer

Webseite

Wertung:


Liegt das am Wasser oder warum fällt es den Schweden so leicht, uramerikanische Musikstile zu recyclen und frisch verpackt der geneigten Musikhörerschaft näherzubringen? Die seit mehr als zehn Jahren aktive Band aus Malmö, Schweden veröffentlicht mit „Damn Those Things“ ein in sich stimmiges Country-meets-Siebziger-Rock-Statement.

Weitgehend nachdenklich und verträumt sind die Klanglandschaften, die rund um den Gesang des Bruderpaars Mattias und Stefan Larsson entstehen. Selbst führt man NEIL YOUNG & CRAZY HORSE, ALLMAN BROTHERS oder auch Will Oldham als Referenzgrößen an.

Ich muss bei Songs wie dem melancholischen „The kid“ auch ein wenig an die späten MADRUGADA denken. Wie auch immer: „Damn Those Things“ klingt zu gleichen Teilen nach unendlich-dunklen skandinavischen Wäldern und den unendlich weiten Waldstrichen Colorados.

Hätte man eher belanglos dahin rockende Nummern wie „This is what we got“ oder „Unbelievable“ weggelassen, gäbe es eine noch höhere Punktwertung.

Robert Buchmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Suche

Ox präsentiert

TOY DOLLS

Einst von der britischen Musikpresse als One Hit Wonder verunglimpft, sind THE TOY DOLLS heute immer noch aktiv. 40 Jahre nach der Bandgründung, 13 Studioalben, unzählige Best-Ofs, Livealben und Box Sets später und vor allem nach unzähligen Tourneen ... mehr