Reviews : HOPEWELL / Another Music :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HOPEWELL

Another Music

Format: MCD

Label: Tee Pee

Spielzeit: 24:38

Webseite

Wertung:


Auch wenn es sich bei „Another Music“ nur um eine EP dieser aus Poughkeepsie, NY stammenden Band handelt, stellt die keinen schlechten Start dar, um sich mal mit deren Schaffen zu beschäftigen, zumal es die auch schon auf eine stattliche Länge bringt, mit der andere Bands komplette Alben bestreiten.

Zum anderen beginnt nicht jede Band eine Platte mit so einer gelungenen Coverversion, in diesem Fall Brian Enos „Needle in the camel’s eye“ von seinem ersten Album „Here Come The Warm Jets“.

Enos früher Glam-Art-Rock ist aber generell kein schlechter Bezugspunkt für HOPEWELL, die ähnlich wie MERCURY REV (bei denen Bandkopf Jason Russo ebenfalls Mitglied ist), DEAD MEADOW, BLACK MOUNTAIN oder THE FLAMING LIPS Vertreter eines modernen, avantgardistischeren Psychedelic Rocks sind, der auch bei Popmusik keine Berührungsängste kennt, irgendwo zwischen PINK FLOYD, ELO und BEATLES.

Während gerade die FLAMING LIPS inzwischen sehr geglättet daherkommen, zeigen sich HOPEWELL auf „Another Music“ aber noch von einer sympathisch ruppigen Seite und können mit einem beeindruckend voluminösen Sounddickicht aufwarten.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Suche

Ox präsentiert

NORTH ALONE

NORTH ALONE stehen für tolle, unerwartet international klingende, eigenständige Songs im Spannungsfeld von Punkrock, Heartland-Punk und Acoustic-Punk. Und das knattert, laut INGO DONOT, mit Fullband im Pit genau so gut wie als Duo-Akustikshow am ... mehr