Reviews : KING SALAMI & THE CUMBERLAND THREE / Can Your Monkey Do The Wurst? :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KING SALAMI & THE CUMBERLAND THREE

Can Your Monkey Do The Wurst?

Format: CD

Label: Off The Hip

Spielzeit: 36:48

Webseite

Wertung:


Partymachen geht mit KING SALAMI besser. Das ist ein ungeschriebenes Gesetz, das seit Gründung des umtriebigen Ensembles 2006 seine Gültigkeit hat. Frat-Rock vom Feinsten (in derselben Liga wie NEANDERTHALS oder SEXAREENOOS boxend) haben die vier Londoner seitdem eifrig auf Vinylscheibchen gepresst, und damit acht Singles und zwei Langspieler auf den Markt geworfen.

Die wurden von tanzwütigen Garageköpfen auf der ganzen Welt verschlungen und sind nun weitgehend vergriffen. Grund genug für Off The Hip, eine Compilation mit den raren Krawallfetzern unter die Leute zu bringen.

Großes Lob für die Auswahl, hier kracht einfach alles, 14 Killer, null Füller, die Sohlen der Tanzstiefel glühen, und das Bier fließt in Strömen, wenn „Can Your Monkey ...“ seine Runden dreht.

Ein grundunsolides vergnügen für Taugenichtse und Langschläfer, das allenfalls von einer der berüchtigten KING SALAMI-Live-Audienzen überboten werden kann.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LYGO

Selbstzweifel und Ängste sind groß, zwischenmenschlich läuft es mittelmäßig, die Lebensentwürfe sind festgefahren und die gesellschaftlichen Verhältnisse ein Grund zur Wut. Doch wenn der Unmut zu groß gewesen wäre, hätte man sich gar nicht ... mehr