Reviews : LAIBACH / An Introduction To... Reproduction Prohibited :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LAIBACH

An Introduction To... Reproduction Prohibited

Format: CD

Label: Mute

Spielzeit: 65:38

Webseite


Im Schaffen der slowenischen Underground-Ikonen LAIBACH nahmen Coverversionen schon immer einen wichtigen Platz ein. Mit „Reproduction Prohibited“ ist nun eine 15 Stücke umfassende Sammlung von (weitgehend) Coversongs erschienen, die zwar keine Best Of-Zusammenstellung ist, aber dennoch einen spannenden ersten Blick in das Schaffen des bereits 1984 gegründeten Künstlerkollektivs gewährt.

Enthalten sind hier auch jene Stücke, die von übersensibilisierten Zeitgenossen als Förderung rechter Ideen und Ideologie interpretiert wurden, in Verkennung des provokanten Umgangs seitens LAIBACH mit entsprechender Symbolik.

Festgemacht wurde dies beispielsweise an „Germania“, einer Interpretation des der deutschen Nationalhymne zugrunde liegenden Liedes, oder „Geburt einer Nation“, dem „One vision“ von QUEEN zugrunde liegt und das die Textzeile „Ein Fleisch, ein Blut, ein wahrer Glaube“ enthält.

Faschistische Symbolik wird hier entlarvt, nicht promotet, was aber manche Paranoiker nicht erkennen wollen. Der OPUS-Gassenhauer „Life is life“ wurde bei LAIBACH zu „Leben heisst Leben“, „Warm leatherette“ von THE NORMAL zu „Warme Lederhaut“, der nach „Life is life“ schlimmste europäische Rocksong „The final countdown“ von EUROPE musste ebenfalls unters Messer, und auch der Schlager „Mama Leone“, der in dieser martialischen Neueinspielung schon beinahe Spaß macht.

Nicht zu vergessen „Alle gegen alle“ von DAF, die beiden BEATLES-Cover „Across the universe“ und „Get back“ oder Dylans „Ballad of a thin man“, und dass LAIBACH am Soundtrack der Nazi-UFO-Klamotte „Iron Sky“ beteiligt waren, passt ja auch wieder: „B Mashina“ ist hier zu hören.

Ich finde weiterhin: LAIBACH sind großer Spaß – und große Kunst. Und ich gebe keinen Taler darauf, was linke Paranoiker von der Band halten ...

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

AGNOSTIC FRONT

AGNOSTIC FRONT können wohl ohne Übertreibung als Mitbegründer und lebende Legenden des Hardcore bezeichnet werden. Seit ihrer Gründung 1980 hat die Band um Gitarrist Vinnie Stigma und Sänger Roger Miret unzählige Welttourneen und eine Reihe Alben ... mehr