Reviews : SHORES / Leavening :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SHORES

Leavening

Format: CD

Label: No Idea

Spielzeit: 46:36

Webseite

Wertung:


Dass dieses Quartett trotz diverser Releases auf No Idea noch nicht weiter großartig aufgefallen ist, könnte daran liegen, dass ihr gefälliger Slowcore es möglicherweise mit der Langsamkeit etwas übertreibt.

Die Vorbilder liegen auf der Hand, SEAM, CODEINE, LOW oder RED HOUSE PAINTERS, und handwerklich lässt sich eigentlich auch nicht viel bemängeln. Dennoch wird man das Gefühl nicht los, dass etwa CODEINE dagegen fast schon wie eine Skatepunk-Band wirken, und ein Scott Kelly, dessen düsterer Gothic-Folk hier ebenfalls mitschwingt, wie der perfekte Party-Alleinunterhalter.

Wo andere Bands zumindest noch geräuschvoll implodieren, sind die Explosionen von SHORES nur ein ermüdendes Aufbäumen in einem eindimensionalen, schwerfällig herumeiernden Gesamtsound. Bestimmt nette Typen, die vier, aber „Leavening“ besitzt leider nichts, was andere Bands in der Vergangenheit nicht bereits wesentlich besser und aufregender hinbekommen haben.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr