Reviews : V.A. / New Perspectives :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

New Perspectives

Format: CD

Label: Plastic Frog

Spielzeit: 73:49

Webseite

Wertung:


Plastic Frog Records ist ein kleines, aber feines Label, das bereits in den Achtziger Jahren von Klaus Weinreich gegründet wurde und sich im Wesentlichen auf die Veröffentlichung von Perlen aus den Bereichen Post-Punk, Dark Wave, Minimal Synth und Obskures spezialisiert hat.

Vor diesem Hintergrund erscheinen regelmäßig Veröffentlichungen, die in aller Regel limitiert sind und Eighties-Aficionados begeistern können. Das Spektrum dieser wirklich guten Label-Werkschau „New Perspektives“ reicht denn auch von Dark Wave Acts wie INFRA-RED, ATOMIC NEON und TRAFFIC A.M.

(irgendwie die dunkle Version von DEPECHE MODE), Post-Punk-Klassikern wie GABRIELLE’S WISH und der Fraktion der wirklich guten JOY DIVISION-Epigonen in Gestalt von SHADOWPLAY. Dann finden sich Acts für Jäger und Sammler und nostalgische Post-Punk-Aktivisten wie die Hamburger Formation GEISTERFAHRER und die fulminanten DEAD GUITARS, gegründet unter anderem aus Mitgliedern von 12 DRUMMERS DRUMMING, die sicherlich auch ihre Fans im Lager von THE SOUND und PINK TURNS BLUE haben dürften.

Auf „New Perspectives“ finden sich tatsächlich viele Schätze jenseits der ausgetretenen Pfade, allerdings fehlen auf der Compilation BRIGADE ROSSE und die Death-Rock-Formation FEAR INCORPORATED, die beide sicherlich einen Song Wert gewesen wären.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Suche

Ox präsentiert

JAYA THE CAT

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den JAYA THE CAT zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige ... mehr