Reviews : WE HAD A DEAL / Dialectics :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WE HAD A DEAL

Dialectics

Format: LP

Label: Farblos

Spielzeit: 39:15

Webseite

Wertung:


„Dialectics“ ist ein Konzeptalbum, unterteilt in fünf Abschnitte, die sich wiederum in einzelne Titel gliedern und sich insgesamt über fast 40 Minuten erstrecken. Nicht selten schreckt mich eine solch lange Spieldauer ab.

Das tolle an „Dialectics“ ist, dass WHAD es geschafft haben einen fesselnden Spannungsbogen zu stricken, der die LP an keinem Punkt ermüdend erscheinen lässt. Die schön umgesetzten Erzählmittel, der Sound, der zwischen Screamo und Hardcore liegt und glücklicherweise nie zu hymnisch ist, und nicht zuletzt das tolle Artwork lassen mich eine uneingeschränkte Empfehlung aussprechen.

Matin Nawabi

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #104 (Oktober/November 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BILLYBIO

Der langjährige BIOHAZARD-Frontmann und POWERFLO-Gitarrist Billy Graziadei legt mit „Feed The Fire“ sein erstes eigenes Album unter dem Namen BILLYBIO vor. Und diese Soloplatte hat es faustdick hinter den Ohren, denn egal was man verlangt, BILLYBIO ... mehr