Reviews : DAKOTA SUITE / The Side Of Her Inexhaustible Heart :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAKOTA SUITE

The Side Of Her Inexhaustible Heart

Format: CD

Label: Glitterhouse

Spielzeit: 53:20

Webseite

Wertung:


An sich habe ich DAKOTA SUITE, die „Band“ des aus Leeds stammenden Sänger/Gitarristen Chris Hooson, immer für eine der lahmarschigsten Kapellen dieses Planeten gehalten, noch hinter den RED HOUSE PAINTERS.

Aber man wird ja älter und weiser, und so konnte mich Hooson mit seinem letztjährigen, zusammen mit dem Ambient-Komponisten Emanuele Errante aufgenommenen Album „The North Green Down“ das erste Mal richtig bewegen, denn die Verarbeitung des Krebstods seiner Schwägerin spiegelte sich deutlich in der Musik wider.

Richtig happy sind die Platten von DAKOTA SUITE von jeher nicht gewesen, sie melancholisch zu nennen wäre allerdings noch Understatement. Auch „The Side Of Her Inexhaustible Heart“ ist ein Musik gewordener Kreuzweg, bei dem Hooson seinen songwriterischen Leidensweg antritt, irgendwo zwischen Post-Rock, Slowcore und Ambient.

DAKOTA SUITE klingen zwar zwischendurch, als ob Sänger und Schlagzeuger kurz wegnicken würden, dennoch ist das neue Album eine musikalisch sehr verdichtete, abwechslungsreiche Angelegenheit, bei der Hooson gerade durch den Einsatz von Instrumenten wie Klavier und Klarinette, neben elektronischen Sounds, die Ebene seiner filigranen Akustikgitarren-Kompositionen gekonnt erweitert.

Danach fühlt man sich zwar irgendwie verdammt traurig, aber DAKOTA SUITE können einem so etwas wenigstens mit sehr lebensbejahender Attitüde verkaufen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #105 (Dezember 2012/Januar 2013)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IGNITE

Als Fan von IGNITE hat man es echt nicht leicht. Man musste tatsächlich geschlagene neun Jahre auf das aktuelle Album „A War Against You“ warten. Doch das kannte man ja. So vergingen etwa zwischen den beiden Überalben „A Place Called Home“ und „Our ... mehr