Reviews : MOHAWK LODGE / Damaged Goods :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOHAWK LODGE

Damaged Goods

Format: CD

Label: White Whale

Spielzeit: 30:02

Webseite

Wertung:


Kreativer Kopf der schon seit einiger Zeit aktiven kanadischen Band ist Ryder Havdale, der aus Vancouver stammt und seit einigen Jahren zwischen Toronto und Berlin pendelt. Mit White Wale hat der Sänger und Multiinstrumentalist sein eigenes Label und veröffentlicht dort seine, wie man dem Kleingedruckten entnehmen kann, von der kanadischen Kulturförderungsbehörde mitfinanzierten Alben, die er mit verschiedenen Gastmusikern einspielt.

Manchmal ist es eben auch ein Vorteil, Bewohner eines kulturell untergebutterten Landes zu sein. THE MOHAWK LODGE, deren bisherige Platten leider nie meine Aufmerksamkeitsschwelle überwinden konnten, haben mit „Damaged Goods“ aber ein wirklich herausragendes Album veröffentlicht, das es – neben Bands wie HUDSON FALCONS oder dem einen oder anderen Gunner Records-Release – einem sehr leicht macht, die Verbannung von GASLIGHT ANTHEM-Platten in den Giftschrank für religiöse Spinner zu verkraften.

Ryder Havdale ist offenkundig ein großer Fan von Neil Young und Bruce Springsteen, das hört man, und wer sich überdies die Platten von DRAG THE RIVER in den Schrank stellt, wird an diesem gefühlvollen, warmen Sound zwischen Americana, Country-Anklängen und leicht pathetischem Rock sicher genauso viel Spaß haben wie ich.

Markantestes Element ist dabei der Gesang von Havdale, dessen dramatisches Organ bestens zu diesem herbstlichen Sound passt.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #105 (Dezember 2012/Januar 2013)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SHORELINE

Musikalisch bewegt sich die junge Band SHORELINE aus Münster im Spannungsfeld von THE MENZINGERS bis hin zu TITLE FIGHT und vereinen ihre Wurzeln aus dem Punkrock mit frischen Einflüssen aus Emo und Indie. SHORELINE spielten bereits ausgedehnte ... mehr