Reviews : TANZKOMMANDO UNTERGANG / WIEŻE FABRYK / Split :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TANZKOMMANDO UNTERGANG / WIEŻE FABRYK

Split

Format: LP

Label: Hasiok

Webseite

Wertung:


Von Berlin nach Łódz sind es rund fünf Stunden, nach Düsseldorf ist man da meist länger unterwegs. Entsprechend „unexotisch“ ist diese Split-LP also, zwei befreundete Bands haben je vier Songs „gespendet“, die nun in Form einer Split-LP veröffentlicht wurden.

WIEZE FABRYK kommen aus Łódz, gründeten sich schon 2000 und beziehen sich musikalisch klar auf die Wave-Tradition der Achtziger. In diesem Kontext fällt immer wieder der Begriff „Cold Wave“ für Bands wie JOY DIVISION, X-MAL DEUTSCHLAND und Co., interessanterweise traf ich damals in den Achtzigern aber niemanden, der diese Genrebezeichnung verwendet hätte – mit D-Beat ist das genauso.

Komische Neologismen ... Entsprechende Bands gab es auch im kommunistischen Polen der Achtziger, WIEZE FABRYK berufen sich dabei auf (mir unbekannte) Bands wie MADE IN POLAND, VARIETE oder 1984.

Ihre mit polnischen Texten versehenen Songs stammen von der „Dym“-CD, und mir gefällt dieser harsche, treibende, düstere Sound ausgesprochen gut – hier wird nicht einfach nur alten Helden gehuldigt, die Goth-Punk-Nummern entstammen klar dem Hier und Jetzt.

Auf der Flipside sind TANZKOMMANDO UNTERGANG aus Berlin zu hören, deren vier Lieder vom Demo stammen. Mich erinnert das musikalisch an eine Mischung aus frühen RAZZIA und SIOUXSIE & THE BANSHEES, wobei ihr Markenzeichen neben dem hektischen Rhythmus der verwaschene Gesang von Marta ist.

Durchaus interessant, aber im historischen Vergleich und auch angesichts der starken Konkurrenz eine LP-Seite weiter recht schwach. Mal sehen, wie die Band sich entwickelt. Die Aufmachung der Splitscheibe kann sich sehen lassen: zusätzlich zum normalen LP-Cover und dem Textblatt gibt es noch ein im Siebdruckverfahren hergestelltes Zusatzcover.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #105 (Dezember 2012/Januar 2013)

Suche

Ox präsentiert

ARGIES

Seit 1984 existieren die ARGIES bereits, was sie zum Urgestein der argentinischen Punk-Szene macht. Die bienenfleißigen Argentinier beweisen mit jedem neuen Album, dass sie die Speerspitze des südamerikanischen Punkrocks sind. No hay discusión! So, ... mehr