Reviews : MOGWAI / Les Revenants :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOGWAI

Les Revenants

Format: CD

Label: Rock Action

Spielzeit: 50:03

Webseite

Wertung:


„Les Revenants“ ist kein „richtiges“ neues MOGWAI-Album, kein echter Nachfolger von „Hardcore Will Never Die, But You Will“, sondern der Soundtrack zu einer französischen Thrillerserie gleichen Titels, die 2012 auf dem französischen Sender Canal+ lief.

Auf MOGWAI aufmerksam geworden waren die Produzenten durch deren Soundtrack zu „Zidane: A 21st Century Portrait“. Nun ist es ein gern genommenes Klischee, bei einer Instrumental-Band reflexhaft etwas von „soundtrackhaften“ Kompositionen zu schreiben, doch im Falle von MOGWAI scheint an dieser Einschätzung was dran zu sein.

Zu ergründen, inwieweit sich ein normales MOGWAI-Album kompositorisch von einem von vornherein als Soundtrack angelegten Album unterscheidet, ist eine akademisch-musikwissenschaftliche Aufgabe, mein Eindruck von „Les Revenants“ ist aber, dass MOGWAI hier etwas sanfter agieren, es keine so harschen, harten, brutal noisigen Parts gibt, wie man sie von ihnen sonst (gerade auch live) kennt.

So gesehen ist das Album also etwas „cinemascopischer“ – und ich bin jetzt neugierig, ob die Qualität der TV-Serie mit der des Soundtracks mithalten kann. Falls MOGWAI übrigens mal wieder etwas Airplay bekommen sollten – in Form der Coverversion „What are thy doing in heaven today?“ gibt es eine seltene Vocal-Nummer der Schotten.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #107 (April/Mai 2013)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister MONTREAL enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ordentlich Drive und Spielfreude, großartigen ... mehr