Reviews : ACCEPT / Balls To The Wall/Staying A Life :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ACCEPT

Balls To The Wall/Staying A Life

Format: 2CD

Label: Cherry Red

Spielzeit: 121:38

Webseite

Wertung:


Noch heute, gut 16 Jahre, nachdem ich diese Platte das erste Mal in den Händen hielt, würde ich die Frage nach dem hässlichsten Plattencover aller Zeiten mit „Balls To The Wall“ von ACCEPT beantworten.

Was um Himmels willen wollte uns die Band damit sagen? Wer die dicksten Eier im Metal-Business hat? Aber egal, was zählt, ist schließlich die Musik und die ist auf diesem Album, es war seinerzeit (1983) das fünfte der Solinger, über jeden Zweifel erhaben.

Mal ehrlich: Welcher Metal-affine Mitmensch reckt denn nicht die Fäuste in die Luft, sobald das famose Anfangsriff des Titelsongs ertönt, oder wippt zumindest schmunzelnd mit dem Fuß mit? Genau das hat doch damals den Metal ausgemacht: straighte, dafür umso effektivere Riffs en masse.

Und das war ein Handwerk, das die Band grandios beherrschte. „Balls To The Wall“ ist ein unsterblicher Klassiker und noch heute kommt kein Konzert der mit neuem Sänger wiedervereinten und erneut viele Erfolge feiernden Band ohne Songs dieser Platte aus.

Hinzugefügt wurde diesem Rerelease übrigens die 1990 erstveröffentlichte Live-Platte „Staying A Life“, auf welcher ein Konzertmitschnitt aus Osaka, Japan von 1985 in überdurchschnittlich guter Soundqualität enthalten ist.

Sollte es wider erwarten Metalfreaks geben, die „Balls To The Wall“ noch nicht im Schrank stehen haben, dann sollten diese spätestens jetzt zugreifen.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #109 (August/September 2013)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SHORELINE

Musikalisch bewegt sich die junge Band SHORELINE aus Münster im Spannungsfeld von THE MENZINGERS bis hin zu TITLE FIGHT und vereinen ihre Wurzeln aus dem Punkrock mit frischen Einflüssen aus Emo und Indie. SHORELINE spielten bereits ausgedehnte ... mehr