Reviews : CRASH OF RHINOS / Knots :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CRASH OF RHINOS

Knots

Format: CD

Label: Big Scary Monster

Webseite

Wertung:


Die britischen CRASH OF RHINOS spielen vertraut klingenden emotionalen Punkrock und doch fühlt sich das zweite Studioalbum „Knots“ wie eine spannende neue Bekanntschaft an, die man gerade erst auf einem Konzert kennen lernen durfte.

Man weiß schon nach kurzem Gespräch, dass man hier wohl möglich einen Seelenverwandten vor sich hat. „Ach, dir gefällt alles rund um SMALL BROWN BIKE, ABLE BAKER FOX oder THE CASKET LOTTERY auch so gut?“ Denn genau so fühlen sich CRASH OF RHINOS an: Musikalisch komplex wie die Bands der Reed-Brüder, aber immer mit genügend Spiel und Dynamik, um der Melodie Raum zu geben.

Viel Wert wird auf tief gehende Atmosphäre gelegt, ohne sich in überflüssigen Instrumental-Dudeleien zu verlieren. Stimmlich ist es ein uneingeschränkter Schlagabtausch zwischen pointiert rauhbeiniger Inbrunst und zurückgenommen weicher, gefühlvoller Stimme.

Zum Ende hin wagen CRASH OF RHINOS einen weiteren Schritt, drehen die Verzerrer raus, begrenzen das Instrumentarium auf ein Minimum und lassen sich von schwungvollen und doch verträumten Gitarrenmelodiebögen treiben – mit TEXAS IS THE REASON im Hinterkopf –, bevor die rauhen Kehlen noch einmal gefordert werden, das Tempo angezogen wird.

Ein perfektes Crescendo, ein perfektes Ende. Und obwohl sich diese schwermütige Grundatmosphäre wie ein roter Faden durch das gesamte Album zieht, wirken CRASH OF RHINOS niemals in Selbstmitleid versinkend, vielmehr frenetisch.

Aufbruch, Aufbruch.

Alex Schlage

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #109 (August/September 2013)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr