Reviews : LORD DYING / Summon The Faithless :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LORD DYING

Summon The Faithless

Format: CD

Label: Relapse

Spielzeit: 39:57

Webseite

Wertung:


Das für amerikanische Größenordnungen eher unscheinbare Portland hat eine erstaunlich starke Musikkultur anzubieten, vor allen Dingen in Sachen Hardcore, Punk und Metal. Seit gut drei Jahren mischen auch die vier gestandenen Kerle (ehemalige Mitglieder von Underground-Bands wie BLACK ELK, PORTALS, LE FORCE und CREMAINS) von LORD DYING in dieser Szene mit, was sich nun in ihrem Debütalbum widerspiegelt: „Summon The Faithless“, unschwer zu erahnen, ist harter Metal, sogar ganz harter.

Das Relapse-Qualitätssiegel hinten auf der Verpackung unterstreicht dies. So rifft, knüppelt, keift, grunzt und sludged sich dieser sterbende Herr auf ziemlich derbe Weise durch acht mittellange Songs und orientiert sich dabei an erfolgreichen Bands wie KYLESA und vor allem den Labelmates HIGH ON FIRE, auch hört man alte Thrash-Helden wie EXHORDER raus.

Zwar vermisst man bei LORD DYING anfangs die Abwechslung, die die eben genannten Bands auszeichnet, nach einer kurzen Eingewöhnung überzeugen aber auch diese neuen Songs, vor allem, weil LORD DYING ein gutes Gespür für knallharte Riffs besitzen.

Arndt Aldenhoven

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #109 (August/September 2013)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAUGHTERS

DAUGHTERS sind Sänger Alexis Marshall, Gitarrist Nick Sadler, Schlagzeuger Jon Syverson und Bassist Sam Walker. DAUGHTERS wurden für ihre viszeralen Auftritte gefeiert, sowohl live als auch  auf Platte.  Pitchfork beschreibt sie als "manisch" und ... mehr