Reviews : WENDY MCNEILL / For The Wolf, A Good Meal :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WENDY MCNEILL

For The Wolf, A Good Meal

Format: LP

Label: Haldern Pop

Webseite


Wer ist Wendy McNeill? Diese Frage stellte sich mir, als ich deren LP „For The Wolf, A Good Meal“ im Briefkasten fand. Dabei hat die Kanadierin, die mittlerweile in Schweden lebt, damit bereits ihr fünftes Album veröffentlicht – und das braucht sich eigentlich nicht zu verstecken.

Der erste Eindruck bei Songs wie „Our time“ und „Animal“ vermittelt eine einmalige Jahrmarktatmosphäre. Die ungewöhnliche Instrumentierung mit Akkordeon, Dulcitone und Marimba tut ihr Übriges.

Lieder wie „Flick of the wrist“ leben vom polterndem Percussion-Einsatz und das Akkordeon zelebriert wahre Polka-Momente. Untermalt wird die Atmosphäre von der verschrobenen Art des Gesangs.

Die B-Seite erscheint im ersten Moment völlig anders. Wendy McNeill tauscht Akkordeon gegen Gitarre ein und bei „Beyond all reason“ scheint man kurzzeitig den Jahrmarkt zu verlassen. Das ändert sich jedoch gegen Ende des Albums noch mal und Wendy McNeill erweist sich als echte Geschichten- und Märchenerzählerin.

Katharina Gilles

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #109 (August/September 2013)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HANDS OFF GRETEL

Jahr 2015: Lauren Tate, damals 16 Jahre alt, beschließt die Qualen der Unterdrückung, die sie auf ihrer Schule in South Yorkshire erfahren muss, zu beenden und kehrt der Einrichtung kurzerhand den Rücken zu. Exzentrisch, ein Außenseiter und voll ... mehr