Reviews : DESTRUCTION UNIT / Deep Trip :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DESTRUCTION UNIT

Deep Trip

Format: CD

Label: Sacred Bones

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 34:55

Webseite

Wertung:


„Wer LOST SOUNDS mag, wird DESTRUCTION UNIT lieben: fiebriger, fieser, lärmiger Synthie-Trash-Punk mit lotsa Bleeps und megaphonigem Gesang“ – das schrieb ich 2004 über die „Self-Destruction Of A Man“-LP von DESTRUCTION UNIT.

Die waren damals eine weitere Spielwiese für Jay Reatard und Alicja Trout, wobei hier ein gewisser Ryan Wong (wie er sich damals noch nannte) aus Arizona in kreativer Hinsicht die Hosen anhatte und man sich auf den Spuren aggressiver Elektroniker wie CASSANDRA COMPLEX bewegte.

In den letzten Jahren hatte ich die Arbeit von Ryan, der sich mittlerweile den Nachnamen Rousseau zugelegt hat, nicht mehr verfolgt, aber sporadisch veröffentlichte der weiterhin Platten in kleiner Auflage, teils auch auf seinem eigenen Label Ascetic House.

Mit Sacred Bones hat Ryan jetzt eine neue Heimat gefunden, und das New Yorker Label, das „Deep Trip“ mit seinen acht Nummern als Debütalbum bezeichnet (...), passt zu den DESTRUCTION UNIT des Jahres 2013 – oder anders herum: DU passen bestens ins Sacred Bones-Programm, das von Bands mit einer Liebe zu noisigem Psychedelic und Electronics geprägt ist.

Vom hektischen, nach zu viel Speed und Koks klingendem Sound der frühen Jahre ist auf „Deep Trip“ nicht viel geblieben, DESTRUCTION UNIT empfehlen sich vielmehr als Tourpartner ihrer Labelmates POP.

1280 und neigen nur ausnahmsweise zu punkiger Raserei („God trip“), vergnügen sich sonst gerne mit mäandernder, noisiger WahWah-Psychedelik. Langeweile kehrt hier dennoch nie ein, denn die mit drei Gitarren und entsprechend dichtem Sound (Glenn Branca lässt grüßen) ausgestattete Band erfindet sich mit jedem Song neu, erkundet gerne neue Klanguniversen und erinnert bisweilen entfernt an die trippigen Momente von BAUHAUS.

Ein wirklich beeindruckender Trip – völlig legal und nebenwirkungsfrei, wenn man von pfeifenden Ohren nach zu lautem Genuss mal absieht.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #110 (Oktober/November 2013)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WONK UNIT

WONK UNIT sind eine in Europa einzigartige Band mit eigenem Sound, eigenem Humor, eigenem Festival und tief verwurzeltem DIY Background. Alex Brindle Johnson ist dabei als Lead Singer, Poet, Skater, Stage Performer und kreativer Motor das Herz der ... mehr