Reviews : DEVIL ’N’ US / Devil’s Music :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DEVIL ’N’ US

Devil’s Music

Format: CD

Label: Wolverine

Vertrieb: Soulfood

Spielzeit: 38:61

Webseite

Wertung:


Der Teufel war schon immer spannender als die Engel mit ihren Langeweile-Harfen auf irgendwelchen ausgedachten Wolken. Rock’n’Roll ist pures Leben und das war auch schon immer so. Ein Kontrabass macht erst den richtigen Sound und mit richtig Druck und ausgestrecktem Mittelfinger wird es selbst in der Hölle richtig heiß.

THE DEVIL ’N’ US setzen das konsequent um. Die vier gestandenen Szene-Haudegen Hellvis (ex-MAD SIN), Tex Morton (KAMIKAZE QUEENS, SONNY DOMESTOZS), Joe Tedesco und Burnout Bruno (beide BLUE ROCKIN’) machen Musik irgendwo zwischen Punk’n’Roll, Psychobilly, Garage, Rockabilly, Country und wasweißichnoch.

Die ganzen musikalischen Erfahrungen und Stilrichtungen hört man dem Album an. Passend zum satanischen Thema geht es inhaltlich auch vor allem um die Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse und darum, weshalb das Böse letztlich mehr Spaß macht.

Wie zu erwarten klingt das Böse auch deutlich spannender und aufregender als irgendwelche himmlischen Litaneien. Fuck for Heaven, THE DEVIL ’N’ US und mit dem Album „Devil’s Music“ kann man das auch rauslassen und genießen.

Ein klares „Musshaben“! (Diese Band war auf der Ox-CD #110 zu hören.)

Igor Eberhard

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #110 (Oktober/November 2013)

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr