Reviews : INNER CONFLICT / Schere Klebstoff Papier :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INNER CONFLICT

Schere Klebstoff Papier

Format: 10"

Label: Antikoerper

Spielzeit: 20:45

Webseite

Wertung:


Die 10“ kommt unauffällig im D.I.Y.-Look daher, hat’s aber faustdick hinter den Ohren beziehungsweise in der Schutzhülle. Was wie ein unbedrucktes Pappcover mit Aufkleber aussieht, entpuppt sich bei nähere Betrachtung als zweifarbiger Siebdruck.

Der Titel „Schere Klebstoff Papier“ verweist hierbei nicht nur auf die Eigenleistung der Bandmitglieder, sondern auch auf das Selbstverständnis des Kölner Quartetts: insgesamt sieben befreundete D.I.Y.-Labelmacher haben die Finanzierung dieser elf Song starken Platte ermöglicht.

„Heimatfront“ eröffnet den Reigen schnell, hart und punkrockend mit knarzigem Bass. „Müde Augen“ wird zur 36-sekündigen Punkrock-Schleuder, die durch ein bollerndes Schlagzeug angetrieben wird.

Es sind aber die gerade aufrührenden Momente, die hängen bleiben, wenn Sängerin Jenny zum Beispiel bei „Traglast“ auffordert: „Wenn wir hier nur stehen bleiben, kann fast alles anders sein!“.

Elf Punkrock-Knaller mit Pogo-Garantie: „Spitze Ohren“ haut einen einfach nur um. „Diplomat“ hat Hymnencharakter und „Ende/Aus“ überzeugt durch seine klassische Punkrock-Gitarrenaufteilung und seinen Die-Situation-kennst-du-auch-Text.

Eine Platte und eine Band mit einer Menge Power – absolut empfehlenswert, kaufenswert, liebenswert.

Marko Fellmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #110 (Oktober/November 2013)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister MONTREAL enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ordentlich Drive und Spielfreude, großartigen ... mehr