Reviews : CHILLS / Somewhere Beautiful :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CHILLS

Somewhere Beautiful

Format: CD

Label: Fire

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 58:16

Webseite

Wertung:


Obwohl die 1980 in Dunedin gegründeten THE CHILLS in ihrer bisherigen Karriere nur vier Studioplatten veröffentlicht haben, dürften sie Inbegriff des speziellen neuseeländischen Indierocks sein, der zu dieser Zeit wellenartig auch Europa und die Staaten erreichte, und waren Aushängeschild des damit verbundenen einflussreichen Labels Flying Nun.

Letztendlich waren THE CHILLS – wie so viele andere Bands auch – in späteren Jahren nur noch ein alleiniges Vehikel für deren Sänger und Songschreiber Martin Phillipps, der mit wechselnden Musikern die Band irgendwie am Leben erhielt.

Sicherlich wurde das dadurch erschwert, dass Phillipps in den späten Neunzigern mit den Nachwirkungen seiner Drogenabhängigkeit zu kämpfen hatte. Im Juli dieses Jahres feierte Phillipps seinen 50.

Geburtstag, was einherging mit der Veröffentlichung eines neuen Songs namens „Molten gold“. Bei „Somewhere Beautiful“ handelt es sich allerdings nicht um ein neues Album, sondern einen Live-Mittschnitt von Ende 2011.

Der Sound ist rauh, aber deutlich über Bootleg-Niveau, und vermittelt gut, wie begeistert und energetisch sich Phillipps hier durch die Diskografie der CHILLS arbeitet, bei der ein ungeschliffener, herrlich eingängiger wie zeitloser Indiepop-Hit den anderen jagt.

Mal sehen, ob Phillipps auch noch mal in Form eines neuen Album an die früheren Großtaten dieser legendären neuseeländischen Band anknüpfen an.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LOS FASTIDIOS

Enrico und seine Squadra wissen einfach wie’s geht, und das schon seit 1991! Immer noch brennt die Flamme. Für die gute Sache, für die Einigkeit der Szene, für Fußball ohne Dumpfbacken, gegen braune Einfältigkeit und Engstirnigkeiten sämtlicher ... mehr